3.6 Milliarden Dollar für Social-Network-Marketing

Bis zum Jahr 2011 sollen sich die Ausgaben für Werbung bei MySpace und Co. weltweit nahezu verdreifachen, schätzt das Marktforschungsinstitut Emarketer.

Der Markt für Social-Network-Marketing in den USA soll in den kommenden Jahren von aktuell 900 Millionen auf 2,5 Milliarden Dollar im Jahr 2011 wachsen. Die jährliche Wachstumsrate von 180 Prozent scheint auf den ersten Blick beeindruckend, wirklich profitieren werden davon aber nur sehr wenige Plattformen, wie eine Studie des Marktforschungsinstituts Emarketer zeigt. Drei Viertel der Werbegelder fließen nämlich allein zu zwei Anbietern: Myspace und Facebook. Die Folge ist für Marktforscher Debra Aho Williamson eindeutig: “Viele der Social-Networking-Startups, die derzeit wie Pilze aus dem Boden schießen, werden nicht überleben.”

Außerhalb der USA dürfen sich die Social-Networking-Plattformen noch weniger Hoffnungen machen: Hier wächst der Werbekuchen bis 2011 nämlich nur auf 1,1 Milliarden Dollar. Für dieses Jahr prognostizieren die Auguren Spendings in Höhe von 335 Millionen Dollar.

Quelle: Internet World Business

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s