Neue Internet-Krankheit entdeckt

“Mouse Rage Syndrom” heißt eine neu entdeckte Krankheit, die aus schlecht gestalteten Webseiten resultiert

Schlechte Usability von Websites macht Internet-Nutzer physisch krank. Das zeigt eine Studie des britischen Social Issues Research Centres (SIRC) unter 2.500 Web-Nutzern. Dabei wurden die Probanden nach einer optimalen Website mit einer Abfolge von verrückten Grafiken und langsam ladenden Seiten konfrontiert. Das Ergebnis: Nur ein kleiner Teil der Testpersonen blieb ruhig, die Mehrheit jedoch reagierte mit Stresssymptomen auf den Versuch.

Laut SIRC werden durch eine schlecht gestaltete Website vor allem das Herzkreislaufsystem, das Immunsystem sowie das vegetative Nervensystem negativ beeinflusst. In der Studie konstatierten die Forscher bei ihren Probanden beschleunigten Herzschlag, übermäßiges Schwitzen sowie wildes Klicken und Schlagen der Maus. Einen Namen hat die neue Krankheit auch schon: Unter “Mouse Rage Syndrom” wird sie in Medizinlexika Einzug halten.

(Quelle: Internet-World vom 21.12.2006)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s